Brotbackautomaten Kaufhilfe

Brotbackautomaten gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Einige verfügen über eine Reihe von Sonderfunktionen und Zusatzausstattung und andere sind wiederum reine Brotbackmaschinen. Welcher der richtige Automat für sie ist, das hängt immer ganz von ihren individuellen Anforderungen an das Gerät ab. Unold-brotbackautomat-schwarz in Brotbackautomaten Kaufhilfe

Die Gründe für die Anschaffung eines Brotbackautomaten können äußerst vielfältig sein. Den Komfort zu haben binnen weniger Stunden über frisch gebackenes Brot zu verfügen ist einer davon. Auch die Kontrolle über die Zutaten des Brotes zu besitzen, ist für viele Menschen ein Ansporn sich eine Brotbackmaschine anzuschaffen.

Nun gibt es verschiedenste Hersteller von Brotbackautomaten und die bieten in der Regel auch mehr als ein Gerät dem Kunden an. Die Brotbackautomaten des Herstellers und der Hersteller im allgemeinen unterscheiden sich dabei in der Ausstattung, dem Funktionsumfang und natürlich häufig auch in der Teigmenge die sie verarbeiten können.

Ausstattung der Brotbackautomaten

Mit der Ausstattung von Brotbackautomaten ist im eigentlichen der gesamte serienmäßige Umfang an Zubehörteilen und Geräteteilen gemeint. Das können verschiedenen Rühr- und/oder Knethaken sein, verschiedenen Brotbackformen und andere Zubehörteile wie Messbecher oder Messlöffel.

Unold-backmeister-top-edition in Brotbackautomaten Kaufhilfe

Bei einigen Brotbackautomaten legt der Hersteller noch einige Gerätespezifischen Teile bei, beispielsweise ein Haken zum entfernen der Knethaken aus dem Brot. Die Ausstattung geht natürlich ganz klar einher mit den Funktionen die das Gerät dem Kunden bietet.

Verfügt der Brotbackautomat über eine Joghurtfunktion, zum herstellen von hausgemachten Joghurt, dann sind dem Gerät auch häufig Rührelemente beigelegt. Diese ersetzten dann die Knethaken im Gerät, die sonst verwendet werden.

Welche Ausstattung ihr zukünftiger Brotbackautomat haben sollte, ist also auch ganz entscheiden von ihren Wünschen an das Gerät abhängig.

Funktionen an Brotbackautomaten

Viele Brotbackautomaten verfügen neben dem reinen Brot backen, auch über weitere Funktionen. Zum Teil sind das unterschiedliche Backfunktionen oder auch “backfremde” Funktionen.

Die Herstellung von Marmelade ist einer der häufigsten Zusatzfunktion, die die Brotbackautomaten, neben dem Brot backen bieten. Das Einkochen von Marmelade gelingt auch erstaunlich gut. Im Grunde genommen eignet sich jeder Brotbackautomat zum einkochen von Marmelade, es liegt nur am Hersteller ob er diese Funktion anbietet oder nicht. Bomann-3 in Brotbackautomaten Kaufhilfe

Neben der bereits oben genannten Joghurtfunktion, können einige Brotbackautomaten noch Reiskochen oder Fleisch oder Gemüse garen. Hier liegt es ganz bei ihnen ob sie eine reine Brotbackautomaten suchen oder mehr eine vielseitige Küchenmaschine.

Teigmengen bei Brotbackautomaten

Brotbackautomaten unterscheiden sich meistens auch in den Teigmengen die sie zu Brot backen können. Bei einigen Modellen fängt es bei 400 - 450 g Teig an die die Maschine zu Brotbacken kann. Die Obergrenze bei Brotbackmaschinen für Privathaushalte liegt in der Rgel bei 1.300 g bis 1.500 g Teig. Damit lassen sich auch sehr große Brotlaibe herstellen.

Mitunter besitzen die Brotbackautomaten auch Backformen, die die Zubereitung von zwei Broten gleichzeitig in einem Backvorgang zu lassen. Dafür besitzen dei Geräte auch zwei Knethaken. Damit kann man dann beispielsweise 1.000 g normalen Teig zu Brot backen oder auch zwei kleiner Teigmengen zum Beispiel je 450 g, zu zwei kleineren Broten backen. Vorteil: Die einzelnen Brote halten sich länger frisch.

Fazit

Wer sich eine Brotbackautomaten zulegt, der sollte sich erstmal klar werden, was er vom Gerät erwartet und sich an Funktionen wünscht. Dann kann man auch leicht sein gewünschtes Gerät auswählen.




Bilderquellen:Unold|www.otto.de |commons.wikimedia.org