Inventum Brotbackautomaten - Klein, praktisch gut?

Inventum-bm90-brotbackautomat-750-900g-brote in Inventum Brotbackautomaten - Klein, praktisch gut?Inventum Brotbackautomaten sind recht kompakt und nehmen daher wenig Stellfläche in der Küche weg. Besonders in kleineren Wohnungen oder Singlehaushalten, ist Platz in der Küche häufig Mangelware. Die geringe Gehäusegröße hat natürlich auch Einfluss auf die Brotgrößen, die mit dem Brotbackautomaten her zu stellen sind.

Mit dem Brotbackautomaten Inventum BM90 lassen sich beispielsweise nur Brote zwischen 750 g und 900 g Teigmenge backen. Bei größeren Teigmengen streiken die Knethacken oder es kann zu Beschädigung des Antriebs kommen. Das ist allerdings nicht nur bei Inventum so. Auch alle anderen Brotbackautomaten sind nur für bestimmte Teigmengen ausgelegt. Verwendet man wesentlich größere Teigmengen, kann das bei allen Geräten zu Aussetzern oder Beschädigungen führen. Inventum-bm75brotbackautomat in Inventum Brotbackautomaten - Klein, praktisch gut?

Die Brotbackform ist wie bei den meisten Geräten auch, Anti-Haft beschichtet. Die Beschichtung sorgt dafür, dass während des Backens, das Brot nicht in der Brotform festbacken kann. Die verschiedenen einstellbaren Brotbackprogramme sorgen dafür, das jeder sein gewünschtes Brot zubereiten kann. Einer der Menüpunkte erlaubt mit dem Gerät auch die Herstellung von leckerer Marmelade daheim. Einfach Früchte nach Anleitung einkochen und schon kann man die Marmelade genießen.

Inventum Brotbackautomaten erlauben dem Nutzer den Bräunungsgrad des Brotes, in drei Stufen vorzubestimmen. Von leicht über mittel bis hin zu stark gebräuntem Brot, lassen sich unterschiedliche Bräunungsgrade wählen.

Auch die Reinigung des Gerätes gestaltet sich sehr einfach. Muss man doch nur die Brotbackform und die Knethaken reinigen. Das sind die einzigen Teile des Brotbackautomaten, die mit dem Teig in Berührung kommen. Alles sehr bequem beim Inventum Brotbackautomaten




Bilderquellen:Unold|www.otto.de |commons.wikimedia.org