Kenwood Brotbackautomaten

Kenwood Brotbackautomaten zeichnet eine einfachen und komfortable Bedienung aus. Viele Küchengeräte des japanischen Herstellers besitzen diese guten Eigenschaften. Dabei wissen die meisten Menschen häufig gar nicht das der japanische Kenwood Konzern auch ausgezeichnete Küchengeräte herstellt. Viele bringen Kenwood eher mit Car Entertainment in Verbindung, was ja auch ein weiteres starkes Betätigungsfeld des Konzerns darstellt.

Neben den unterschiedlichsten Küchengeräten bietet Kenwood auch Brotbackautomaten. Natürlich besitzen auch diese Geräte die für diese Automaten typischen Anti-Haft Backform und unterschiedliche Programmierungsmöglichkeiten.

Mit der der Vorprogrammierung kann man beispielsweise die Zubereitung des Brotes bis zu 12 Stunden im Voraus einstellen. Dann steht einem auch am Sonntagmorgen, ein frisch gebackenes Brot morgens bereit. Was für ein Gefühl am Morgen in die Küche zu kommen und vom Duft frisch gebackenen Brotes empfangen werden.

Der Bräunungsgrad des Brotes kann selbstverständlich auch bei Kenwood Brotbackautomaten im Voraus gewählt werden. Drei Stufen von leicht über mittel bis dunkel sind hier wählbar.

Wer es besonders eilig hat, dem bieten die Automaten auch eine “Rapid bake” Funktion. Mit dieser gelingt das Backen eines Brotes in 58 Minuten. Natürlich hat dieses Brot keinen Hefeteig als Basis, denn dieser müsste schließlich erst aufgehen. Auch Kenwood Brotbackautomaten sind vielseitig. So bieten einige Geräte auch ein eigenes Programm für die Zubereitung von Marmelade an. Damit gelingt das einkochen der Lieblingssorte spielend.

Kenwood demonstriert mit seine Brotbackautomaten das sie die Belange der Verbraucher verstanden haben und bieten robuste Technik in einem schicken Gehäuse, zum Teil aus gebürsteten Edelstahl.




Bilderquellen:Unold|www.otto.de |commons.wikimedia.org