Privileg Brotbackautomaten - Brotbackmaschinen von Quelle

Privileg-brotbackautomat in Privileg Brotbackautomaten - Brotbackmaschinen von QuellePrivileg Brotbackautomaten sind bei Deutschlands großem Versandhändler Quelle oder den anderen Verkaufsstellen erhältlich. Karstadt Warenhäuser wären da als Beispiel zu nennen oder aber direkt über den Onlineshop von Quelle im Internet.

Die Bedienung des Privileg Brotbackautomaten ist einfach und komfortabel, wie man es von den meisten Geräten des Herstellers her kennt. Zehn unterschiedliche Backprogramme stehen dem Nutzer zur Verfügung. Diese kann man einfach per Knopfdruck auswählen und das LCD-Display informiert über die gewählte Funktion. In drei Stufen kann man zudem noch den Bräunungsgrad des Brotes vorwählen.

Der Privileg Brotbackautomat eignet sich für Teig von 750 g bis 1600 g und ist auf die verschiedenen Teigmengen einstellbar. Die Backform ist, wie bei den meisten Brotbackformen üblich, Anti-Haft beschichtet. Das verhindert, dass der Teig im Inneren der Backform festklebt.

Um die Handhabung der heißen Brotform zu erleichtern, hat Privileg die Form mit Tragebügeln ausgestattet. Diese lassen sich bei Bedarf herausziehen oder bei Betrieb des Brotbackautomaten versenken. Für die bessere Entnahme von Brot kann man auch noch den Deckel mit eingebauter Sichtscheibe abnehmen.

Eine Zeitschaltuhr im Privileg Brotbackautomaten erlaubt die Zubereitung von Brot bis zu 13 Stunden im Voraus zu programmieren. Ein zusätzliche Warmhaltefunktion, hält danach das Brot noch bis zu eine Stunde warm.

Alle diese Funktionen und die bewährte Quellequalität sind gute Verkaufsargumente für den Brotbackautomaten von Privileg. Mit maximalen Teigmenge von 1.600 g, reichen die Brote selbst für größere Familien. Aber nicht nur für die ist der Privileg Brotbackautomat interessant.




Bilderquellen:Unold|www.otto.de |commons.wikimedia.org